Laden...
Entdecke SEP sesam

SEP sesam Software

SEP sesam ist eine unternehmensweite Backup-, Restore- und Disaster-Recovery-Lösung für den unternehmensweiten Einsatz in jeder IT-Umgebung. 

Die flexible Sicherung und Wiederherstellung aller gängigen Betriebssysteme, Hypervisoren, Anwendungen, Datenbanken und Dateien löst SEP sesam in vielen tausend Unternehmen seit Jahren zuverlässig.

Die Deduplizierung und Replikation von Daten, auch über verteilte Standorte hinweg gehört, wie die Archivierung, zu den herausragenden Merkmalen von SEP sesam. DieMigration von Daten auf die unterschiedlichsten Speicher-Technologien erfolgt automatisch nach Zeitplan.

GESCHWINDIGKEIT | Die neue Backup-Dimension

  • Patentierte Backup Technologie
  • Unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Sicherungen
  • SEP sesam Multiplex Backup
  • Restore-Optimierte Backup

  • Emails
  • Objekte
  • Einträge
  • Disaster Recovery für Windows & Linux
  • Physische Server als virtualisierte Maschinen wiederherstellen

  • Persönlicher Support
  • Kein Call Center
  • Hersteller Know-How
  • Kostenloser Demo Support

Wir wissen wie wichtig es ist Server zeitnah wiederherzustellen!

  • Flexible for growing environments
  • Multiple Operating Systems
  • Multiple Hypervisor Support 
  • Database Hot Backup
  • Application Hot Backup
Weitere Informationen

Neue Version SEP sesam 4.4.3 -  der beste Schutz für alle VMs!

SEP sesam Hybrid Backup - und Disaster-Recovery-Lösung „Made in Germany“, ist die ideale Lösung für heterogene IT-Infrastrukturen. Sie sichert absolut zuverlässig die Daten von Organisationen und Unternehmen vom Mittelstand bis Enterprise und unterstützt sämtliche Virtualisierungsplattformen, Betriebssysteme, Anwendungen und Datenbanken wie SAP HANA auf physikalischen Rechnern, sowie in virtualisierten Umgebungen.

25 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung von Backup-Software Lösungen, deutsche Qualitäts- und Produktstandards sowie ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis spiegeln sich in der vielfach zertifizierten Backup Lösung SEP sesam wieder.

Mit SEP sesam bleiben alle Unternehmensdaten rund um die Uhr geschützt, gesichert und ständig verfügbar. Mit der neuen Version 4.4.3 gehört SEP sesam zu den führenden Datensicherungslösungen für VMware Umgebungen.

Weitere Informationen

 

  SEP sesam Hot Topics

4.4.2

4.4.3

  VMware Backups

  • Volle Funktionalität beim Sichern und Wiederherstellen

  • Performance Boost - bis zu 3x höherer Datendurchsatz

  • Target Deduplizierung: Backup-Speicher sparen

  • Source-Side Deduplizierung & Replizierung: Netzwerk-Bandbreite und Backup-Speicher sparen

  • Exchange Recovery Pro – VMDK E-Mail Recovery
  • VMware vSphere 6.0

 

X

X

X
 

X

X

 


 

  Neue Deduplizierungs-Funktionen

  • Source-Side Deduplizierung: Netzwerk-Bandbreite sparen

  • Source-Side Deduplizierung für Virtualisierungsplattformen und Datenbanken und Anwendungen
  • Target Deduplizierung (Minimaler Backup Storage durch rechnerübergreifende Deduplizierung)

  • Replikation: Netzwerk-Bandbreite sparen

 


X

X

 

✓ 

 


 

 

  Red Hat Virtualization (RHV) Backup

  • Die erste API-basierte Datensicherungslösung zur konsistenten Sicherung von RHV VMs

 

 

X

 

 

  Atlassian JIRA Backup & Cloning

  • Die erste Datensicherungslösung zur Sicherung und zum Klonen von Atlassian Jira Instanzen

 

 

X

 

 

  SEP sesam Web Dashboard

  • Einfache und schnelle Überwachung der Datensicherungsaufgaben mit dem SEP sesam Web-Dashboard

X

  New supported Operating Systems

  
  •   SLES12 on IBM Power Systems (ppc64)
  •   IBM z Systems (Linux Z / LinuxOne)
  •   SLES12 (x86-64)
  •   SLES12 for SAP (x86-64)
  •   SLES11 (ppc64)
  •   SLES11 for SAP (x86-64, ppc64)
  •   OES 2015 (x86-64)
  •   XenServer 7.0 and XenServer 6.5
  •   Debian Jessie (x86-64)
  •   Ubuntu 16.04 LTS
  •   Windows 10 (x86, x64)

X

X

X

X

X

X

X

X

X

X

  Applications

  • VMware vSphere 6.0
  • Microsoft Exchange Server 2016

 

X

X

 

  NDMP Support

X

  Managed Service Provider License-Model

X

  NTFS ADS (Alternate Data Streams) für Windows

  • SEP sesam unterstützt jetzt Sicherung und Rücksicherung von Alternate Data Streams (ADS) für Windows auf NTFS Volumes

 

X

 

  HSM-fähiges Backup für Windows

  • Effizientes Backup auf Windows Systemen die von HSM verwaltet werden

 

X

 

  Bare Metal Recovery

  • Windows: Improved restore performance

  • Linux: Support of SLES12, UEFI, BTRFS, Citrix XenServer

 

X

X

 

Funktionen & Vorteile

  • Hot-Backup für kritische Datenbank- und Groupware-Anwendungen. Bei Datenbanken (DB2, Informix, MS SQL, mySQL, Oracle, SAP R / 3 usw.) bieten wir die Wiederherstellung zu einem vordefinierten Zeitpunkt (PIT-Recovery) und bei Groupware Anwendungen z.B. die Single Mail Rücksicherung an.
  • Mit dem SEP sesam Command Line Interface (CLI) und der MS Powershell kann der Anwender einfach eigene Kommandos für Pre-/Post-Prozesse,  Benachrichtigungen usw. erstellen.
  • Effiziente Verwaltung der Backup-Savesets und sehr gute Suchalgorithmen beschleunigen das Wiederherstellen von Anwendungen.
  • Recovery auf einen Ersatzserver, damit die ausgefallene Anwendungen sofort wieder zur Verfügung stehen.
  • Lesbarkeitsprüfung der Speichermedien. Diese werden gelesen und auf Richtigkeit überprüft. Die Ergebnisse werden für die Revisionssicherheit protokolliert.
  • Unbegrenzt viele parallele Datenströme von Anwendungsservern können gleichzeitig Daten sichern. Somit wird das Backupzeitfenster verringert und das Datensicherungsvolumen wesentlich erhöht.
  • Migration und Duplikation von Daten auf unterschiedliche Datenträger (DISK-to-DISK-to-TAPE) um z.B. während des Backupzeitfensters schnell die Daten auf Festplatten zu speichern und danach auf Bandmedien weiterzusichern (und anschließend auszulagern).
  • Snapshots von virtuellen Maschinen. Diese werden nach dem Erzeugen ohne Zwischenspeicherung auf die Medien übertragen.
  • SEP sesam Open Source Module. Die Module, die den Multiplex Datenstrom und das Aufzeichnungsformat steuern stehen unter Open Source GPL v2. Damit hat der Anwender die Möglichkeit stets über seine Daten zu verfügen.
  • Saveset Replikation, damit werden je nach Anforderung Datenblöcke von Remote Standorten synchronisert  und in Savesets gespeichert.
  • Der Novell OES Cluster Failover- und Fallback Support ermöglicht ein unterbrechungsfreies Backup.
  • HDW-Deduplizierung von Daten, um das Datenvolumen erheblich zu minimieren.
  • Das neue GUI ist für große IT-Infrastrukturen optimiert. So lassen sich u.a. Backup Clients gruppieren, ein- und ausblenden usw.. Zahlreiche Filtermöglichkeiten lassen selbst Administratoren von großen Unternehmen staunen.
  • Backup von MS-Exchange 2010 Database Availability Groups (DAG).
Weitere Informationen

Haben Sie Fragen ?

BENÖTIGEN SIE UNTERSTÜTZUNG ?